Zum Inhalt springen
Lis Abbühl Coaching

Leitgedanken

 

Ist es wahr, was du mir erzählen willst?

Ist es etwas Gutes, was du mir erzählen willst?

Ist es etwas Nützliches,

was du mir erzählen willst? 

Wenn das, was du mir erzählen willst,

nicht wahr ist,

nichts Gutes ist und mir nichts nützt,

erzähl es lieber nicht.

Sokrates

________

Geduld ist das Schwerste und das Einzige, was zu lernen sich lohnt.

Alle Natur, alles Wachstum, aller Friede, alles Gedeihen und Schöne 

in der Welt beruht auf Geduld, braucht Zeit, braucht Stille, braucht Vertrauen.

Hermann Hesse

________

Es ist nicht genug zu wissen,

man muss es auch anwenden.

Es ist nicht genug zu wollen,

man muss es auch tun.

Johann Wolfgang von Goethe

________

Probleme kann man niemals

mit derselben Denkweise lösen,

durch die sie entstanden sind.

Albert Einstein

________

Eine Hälfte des Lebens ist Glück,

die andere Disziplin -

und die ist entscheidend,

denn ohne Disziplin könnte man

mit seinem Glück nichts anfangen.

Carl Zuckmayer

________

Zwei Dinge verleihen der Seele

am meisten Kraft:

Vertrauen auf die Wahrheit

und Vertrauen auf sich selbst.

Seneca

________

Wer sich nicht selbst helfen will,

dem kann niemand helfen.

Hermann Hesse

________

Wer sich verwirklichen will,

muss sich nicht nur von Fremdbestimmung,

sondern auch von Selbsttäuschung befreien.

Ernst Reinhard

________

Der Mensch ist das Produkt seiner Gedanken.

Er wird was er denkt.

Mahatma Gandhi

________